Fruchtbarkeits-Smoothie: Den Empfang durch die Ernährung steigern

Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Fähigkeit, schwanger zu werden, und die Vitaminzufuhr aus einer abwechslungsreichen Ernährung ist einer der Schlüssel zur Verbesserung der Fruchtbarkeit. Eine gesunde Ernährung ist für die gesunde Entwicklung des Fötus unerlässlich.

Es ist wichtig, das Fortpflanzungssystem auszugleichen und zu verbessern, wenn man die Empfängnis fördern möchte. Unser Fruchtbarkeitsprodukt , das Folsäure (Vitamin B9) enthält, steht ganz oben auf der Liste der Nährstoffe, die zur Verbesserung der Fruchtbarkeit benötigt werden. Dieses Vitamin trägt zum reibungslosen Ablauf des Menstruationszyklus und damit auch des Eisprungs und der Empfängnis bei. Auch Vitamin B12 und Zink sind für ihre positiven Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit bekannt.

Aber EvaneaFruchtbarkeit" enthält auch fünf Pflanzen, die die Empfängnis fördern :

Maca, sie ist reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die es ermöglichen, die Libido und die Fruchtbarkeit zu stimulieren.

Himbeerblätter, "die kleine Fee der Gebärmutter", sie sind reich an Vitaminen und Mineralien. Diese Blätter werden seit langem mit dem weiblichen Fortpflanzungssystem in Verbindung gebracht.

Rotklee, bringt die Hormone und den Menstruationszyklus wieder ins Gleichgewicht und fördert die Fruchtbarkeit.

Moringa,ist reich an den Vitaminen A, C, E und B mit einem hohen Gehalt an Kalzium und Kalium. Diese Vitamine wirken nicht nur als Antioxidantien, sondern unterstützen auch die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers zu jeder Jahreszeit.

Und jetzt die Zutaten!

Die Erdbeere

In einer speziellen Preconception-Ernährung haben rote Früchte einen besonderen Stellenwert. Dank der in ihnen enthaltenen Antioxidantien sind sie ideal, um den Körper zu entgiften. Der Verzehr von Erdbeeren, die eine Quelle für Folsäure (Vitamin B9) sind, ermöglicht es, die Bildung des Nervensystems des Fötus zu fördern.

Karotte

Reich an Carotinoiden, deren antioxidative Wirkung wichtig ist, um Gewebe und Zellen zu erhalten und so die Fruchtbarkeit zu unterstützen.

Der Apfel

Er besteht aus Antioxidantien und ist vollgepackt mit Mineralien, Spurenelementen und den Vitaminen C, B und A, die einen Energieschub und die Fruchtbarkeit fördern.

Ingwer

Ingwer hat den Ruf, die Libido anzukurbeln und die Fruchtbarkeit zu steigern. Darüber hinaus stellt er eine Quelle für Vitamin B9 dar.

Um Ihre Fruchtbarkeit zu steigern, sollten Sie auch auf Vollmilch setzen. Der Verzehr von zwei Vollmilchprodukten soll die mit dem Eisprung verbundenen Unfruchtbarkeitsprobleme verringern und Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen.

Und hier ist das Rezept!

Zutaten :

  • 3 Erdbeeren ?.
  • 1 Karotte ?.
  • ½ Apfel ?.
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 TL Honig ?.
  • 200 ml Milch ?.
  • 2 Portionen von Evanea Fruchtbarkeit

Tags

  • Smoothie Fruchtbarkeit
  • Vitamin Fruchtbarkeit

Geniessen Sie unsere Produkte

Detox-Kur Detox-Kur

Detox-Kur

38,00 CHF

4.7

Fühlen Sie sich durch Blähungen belastet? ..